Startseite

 


„Arbeitslosigkeit ist kein Schicksal, sie ist gemacht. Und deshalb kann ihr auch ein Ende gemacht werden.“
(Norbert Blüm)

  Qualitätsoffensive

 
Beraten – Bilden – Betreuen – Begleiten
 
für Existenzgründer
 

Beraten

I. Kostenfreies Gespräch zur Ausgangssituation und Grundzügen des Vorhabens
Termine nach telefonischer Anmeldung

II. Gemeinsame Erarbeitung von Startkonzepten

  • für ALG I- Empfänger

zur Vorbereitung des Antrages auf Förderung und
der dazu notwendigen fachkundigen Stellungnahme

Termine nach telefonischer Anmeldung
Preis nach Vereinbarung, Förderung möglich

  • für ALG II- Empfänger

zur Vorbereitung des Antrages auf Einstiegsgeld
und zusätzlicher Förderung nach dem SGB II
(„Sonstige weitere Leistungen“)

Termine nach telefonischer Anmeldung
Preis nach Vereinbarung, Förderung möglich

III. Fachkundige Stellungnahmen

- für die Beantragung von Gründungszuschuß nach
ASGB III (ALG I)

- für die Beantragung von Einstiegsgeld und
A„Sonstige weitere Leistungen“ nach SGB II (ALG II)


Bilden

IV. Grundlagenseminare für Gründer/ -innen

Drei-Tages-Seminare mit Zertifikat

Themen unter anderem:
- Planung der Gründung
- Die Geschäftsidee und der passende Standort
- Marketing, Werbung und Akquisition
- Finanzierung der Existenzgründung, öffentliche Förderung
- Grundlagen Buchführung und Steuern

Geplante Termine:
wöchentlich Montag bis Mittwoch von 10.00 – 16.00 Uhr
Verbindliche Anmeldung erforderlich!
Kosten: gesamt 30 €

V. Aufbauseminare für Gründer/ -innen

- Drei-Tages-Seminar „Unternehmenskonzept“ mit RZertifikat
- Drei-Tages-Seminar „Marketing, Werbung, Akquisition“
amit Zertifikat
- Drei-Tages-Seminar „Grundlagen zu Buchführung und Steuern“

Geplante Termine:
wöchentlich Mittwoch bis Freitag von 10.00 – 16.00 Uhr
Verbindliche Anmeldung erforderlich!
Kosten: gesamt 30 €

Betreuen

VI. Betreuung während der Gründungsphase

- Beantragung von Förderkrediten und Zuschüssen
Afür die Existenzgründung
- Hilfestellung bei der Umsetzung des Gründungskonzeptes

Begleiten

VII. Coaching nach der Gründung

Kontakt: (030) 500 14 858, Herr Dan Krüger
und www.deurabika.de; kontakt@deurabika.de


Verkehrsverbindungen zur FHTW Berlin: U5 ( Tierpark), S 3 (Karlshorst), Straßenbahnen 17,27,37,dann 5 Minuten Fußweg zum EGZ Hönower Straße 35, EG, Raum 13.

   
 
 
Leistungen im Überblick
Informationen für Existenzgründer
Service für Existenzgründer
Schnupperkurs Existenzgründung
Informationen für KMU
Service für KMU
Premiumseminare für KMU
Deutsch-Arabischer Akademiker Vermittlungsdienst
Export-Marketing für
den arabischen Raum
Kooperations- und Investitionsmanagement
Internationale Messen
Kulturangebot
Finanzierung
Business Guide
Seminare für KMU
Deutsch-Arabische Kooperationsdatenbanken
Innovationsmanagement
Kooperationspartner
Gründungsberatung für ausländische Akademiker
Kontakt
Über uns
Unser Team
Impressum